Kurse in kleinen Gruppen
Kursangebot für Erwachsene

richtet sich nicht nur an Geübte, sondern auch - und vor allem - an Menschen, die am Malen und Zeichnen Interesse haben und bisher nicht die Gelegenheit hatten ihrer Neigung zu entsprechen (Die Überwindung von Blockaden, die durch Ablehnung oder destruktive Kritik entstanden sind, ist neben der Vermittlung handwerklichen Grundlagen eines der wesentlichen Ziele dieser Kurse).

Inhalt

meines Unterrichts ist, gemeinsam mit den Kursteilnehmern weniger das End - "Produkt" entstehen zu lassen, als vielmehr den Prozess des künstlerischen Schaffens zu erlernen. Jeder Mensch hat seinen ganz eigenen Blick auf die Dinge, aber die Wahrnehmung will geschult werden.

Der Grundlagenunterricht vermittelt:

  • Farben als Tonwerte (hell - dunkel) und farblich (Nuancen) zu sehen und den Grundelementen der Farbenlehre zuzuordnen.   

  • Formen durch die unterschiedlichen Möglichkeiten einer Volumenkonstruktion darzustellen: durch Linie, Farbgebung oder die Grundvolumen.

  • Linien zu definieren (unterschiedliche Intensität und Länge, an- und abschwellend, modulierend, gerade, eckig oder gekrümmt, als wesentliches Gestaltungselement bildnerischer  Praxis einsetzen und souverän handhaben (was  auf Spiel und Gegenspiel, Einklang und Dissonanz, Begegnung und Trennung beruht).

  • Flächen perspektivisch, tonal und farblich zu modulieren.

Mit dem erworbenen „Maler-Alphabet“ wird ein Rundgang durch kunstgeschichtlich etablierte Genres geboten (Akt, Portrait, Stilleben, Plain-air /Landschaft, Komposition) und in unterschiedlichen Techniken umgesetzt. Wesentlich ist hierbei  Möglichkeiten und Grenzen des Materials und der elementarsten Techniken kennenzulernen.

Kurszeiten

Die Kurse finden jeweils am 3. Wochenende des Monats (Samstag und Sonntag von 10:00  bis 17:00 Uhr) statt. Weitere Termine nach Absprache.

Kosten

Die Teilnahmegebühren für einen Tag (6 St.) betragen 110 €, für zwei Tage ( 13 St.) 190 €- , Schüler und Studenten 90 € bzw. 160 € (inkl. Mwst).
Einzeluntericht  (12 St.) 295 €
Einzelstunde 30 €

Spätestens 14 Tage vor Kursbeginn sollte die Anmeldung per Post, Telefon oder e-mail eingehen.
Erst nach Erhalt der schriftlichen Bestätigung überweisen Sie bitte auch die Teilnahmegebühren.

Teilnehmerzahl

max. 6 Teilnehmer/innen
oder Einzelunterricht

Materialien:

 Zeichen

1 Zeichenblock mind. DIN A 2
je nach Wunsch: Bleistifte (je 1 HB, 2B, 5B), Kohle, Feder
Radiergummi / Spitzer
Fixierspray

Ölmalerei

2 Leinwände oder Malkartons mind. 50 x 60 cm
Ölfarben / Abreißpalette
Borsten- und/oder Synthetikpinsel in verschiedenen Größen und Formen

Aquarell

Aquarellblock mind. 40 x 50 cm
Aquarellfarbenkasten
Aquarellpinsel in verschiedenen Größen.

Wer das Material erst einmal ausprobieren möchte, bevor er es sich kauft, sollte sich telefonisch kurz abstimmen

Mappenvorbereitung

Folgende Inhalte werden u.a. innerhalb der Mappenvorbereitung angeboten:

Wahrnehmungsschulung
Komposition
Räumliches Zeichnen
Geometrische Grundformen
Stillleben
Interieur
Zentral- und Parallelperspektive
Faltenwurf
Gegenständliches Zeichnen
Menschengestalt
Studium von Skelett und anatomisches Grundwissen
Aktzeichnen
Skizzieren in Alltagssituationen
Figürlich zeichnen
Zeichnen aus dem Gedächtnis
Farbenlehre
Farbkreis
Farbmischungen und Farbkomposition
Erproben verschiedener Techniken ( Kreide, Kohle,Tusche, Aquarell, Acryl, Öl etc.)

Kursangebot für Kinder

In entspannter Atmosphäre ohne Leistungsdruck biete ich Kindern einen Erfahrungsraum, in dem sie experimentie- ren, sich mit anderen Kindern austauschen und mit unterschiedlichen Gestaltungsmitteln kreativ werden können. Ziel meiner Arbeit ist es, die Kreativität und Selbständigkeit der Kinder zu fördern, ihren speziellen Bedürfnissen und Vorstellungen entgegenzukommen und auf individuelle zunehmend digitalisierten Welt für die Entwicklung der Kreativität genau so wichtig wie der spielerische Umgang mit modernen Gestaltungstechniken selbst. Es wird gemalt, gezeichnet, geformt und gleichzeitig Kunsttheorie und Kunstgeschichte vermittelt. Vielfältige Gestaltungsthemen und Gestaltungstechniken bieten Kindern diverse Möglichkeiten, sich kreativ zu betätigen. Die Kinder werden aber auch dazu ermutigt, ihre ganz eigenen Ideen umzusetzen. In jedem Fall gehen die kleinen Künstler mit besonderen, selbst gestalteten Objekten nach Hause, auf die sie stolz sein können.

Wöchentliche Kindermalkurse

Auch wöchentlich stattfindende Kurse werden in festen Gruppen angeboten, die die Kinder regelmäßig, ohne Eltern, besuchen können. Die Kursteilnehmer haben den Vorteil, dass sie gemeinsam und über einen längeren Zeitraum an aufwendigen Kunstwerken arbeiten können.

Teilnehmerzahl

Die Kurse werden in Altersgruppen unterteilt, die Teilnehmerzahl beträgt max. 7 Kinder.

Kosten

Kursgebühr (2 Std.): 11 € (pro Kind, inkl. Material)
10er Karte: 100 €

w